CoLearnET bei der eQualification in Bonn

 

Am 09./10. März 2020 fand die eQualification 2020 – die Fachtagung des Bundesministeriums für Bildung und Forschung zum Thema digitales Lernen statt. Einmal im Jahr treffen sich hier Vertreterinnen und Vertreter der geförderten Projekte aus dem Förderprogramm "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" zum intensiven Informations- und Erfahrungsaustausch beim Einsatz digitaler Medien in der beruflichen Aus- und Weiterbildung und zum breitenwirksamen Transfer von Projektergebnissen.

Auch in diesem Jahr war das Projektteam unseres Verbundprojekts «CoLearnET» wieder in Bonn. Leider konnten wir auf Grund der Empfehlungen zum Umgang mit dem Coronavirus auf der diesjährigen Veranstaltung unser kooperatives VR-Escape Lernspiel «rewired» nicht wie geplant vorführen. Dennoch war die Veranstaltung gut besucht und es gab eine große Themenvielfalt zum Einsatz digitaler Medien mit vielen spannenden Beiträgen und Diskussionen. 

Um mehr über die im Projekt CoLearnET entwickelten Produkte, Unterstützungsangebote und Konzepte zu erfahren, können Sie den folgenden QR-Code scannen — oder mit einem Klick öffnen. 

 

Aktuelle Nachrichten

Online Seminarreihe
09. Oktober 2020
Im Projekt CoLearnET entstand eine online Seminarreihe zum Thema „Videos als Instrumente für den Wissenstransfer“.…
weiterlesen ...


CoLearnET erprobt Moodle-Grundlagenkurs
01. Oktober 2020
Im Rahmen des Projekts haben wir einen Online-Grundkurs für den Umgang mit der Lernplattform Moodle erstellt. Zielgruppe…
weiterlesen ...


CoLearnET mit VR-Lernspiel auf TEAM UP Event
09. September 2020
Im Projekt CoLearnET entstand ein kooperatives VR-Lernspiel, in dem Auszubildende der Elektrotechnik die elektrischen Sy…
weiterlesen ...


Das Vorhaben ColearnET (01PA17002A) wird im Rahmen des Programms "Digitale Medien in der beruflichen Bildung" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert.